Fair Play Fußball-Turnier


Unter dem Motto "Fair Play" stand das Fußball-Turnier, das Blerian Halimi und Marco Späth aus der 9fl1 für die Jahrgänge 8 bis 12 organisierten. "Daran haben sich viele gehalten", berichtet Herr Wiese, der den Organisatoren unter die Arme gegriffen hat. "Lobenswert ist vor allem das sportlich faire Auftreten der "kleinen" Kraniche aus den Jahrgängen 8 und 9 zu erwähnen, die tollen Fußball gespielt und sich dabei stets fair verhalten haben."
Spielszene
Dribbeln
Aufbau
Kommentar
Schuss???
Tooor
Teilgenommen haben Kraniche aus den Jahrgängen 8 bis 12 in Klassenteams, ein Lehrerteam sowie der kooperative P5-Kurs Sport von unserem Kranich-Gymnasium und dem Gymnasium am Fredenberg. Insgesamt zehn Teams sind in zwei Fünfergruppen gegeneinander angetreten. Professionell begleitet wurden alle Spiele von Laurenz Seifried als Moderator und unserer Technik-AG - das war eine große Freude für die Zuschauer.
Für die Halbfinalspiele haben sich die jeweils beiden Gruppenbesten qualifiziert. Im Finale standen sich letztendlich das Team "1. Platz" und das Lehrerteam "Cranes on fire 09" gegenüber. Gewonnen hat der kooperative P5-Kurs "1. Platz" mit  2:0.
Im Spiel um Platz 3 standen sich das G-Profil-Team "G-Winner" und "Juventus Urin" aus dem 12. Jahrgang gegenüber. Dabei konnten sich die "G-Winner" durchsetzen. Für die ersten drei Plätze gab es Pokale - herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!
Knapp gescheitert in der Gruppenphase sind die Teams "M.H. Machines" aus der 9fl1 und das Team "1. FC 31" aus der 10fl3. Dennoch hat der Tag viel Spaß gemacht und wir hoffen auf eine Wiederholung.

Text: Xaver Wiese, Claudia Altmann und die Homepage-AG
Bilder: Fynn Furche

6.3.2018


Home